Die Fachstelle berät Schulen, Behörden und Lehrpersonen und
hilft das passende Modul zu finden. 

 

Mit dem gemeinsam entwickelten Projektplan werden unter Einbezug

aller Zielgruppen die Ziele umgesetzt. Die Medienpädagogik soll auch

nach Abschluss des jeweiligen Projektes einen festen Platz im Schulleben

einnehmen: Nachhaltigkeit wird in unseren Präventionsangeboten

grossgeschrieben.

 

Der Zeitaufwand und die Kosten richten

sich nach den Ressourcen der Schule. Dabei bieten die Fachstellen

finanzielle und beraterische Unterstützung an.

 

Das Angebot wird von Swisslos unterstützt.

 

 


23.11.2017 - 06:52:29

Link: http://www.generationat.ch/schulenbehrdernlehrpersonen/